Mondäner Stil neu interpretiert: Die Einzigartigkeit von St. Moritz

Der in Berlin und New York lebende Christoph Niemann ist einer der bedeutendsten Illustratoren der Gegenwart, der regelmäßig Titelblätter für den New Yorker, das Zeit-Magazin und die Wirtschaftswoche gestaltet. Der von IDEENHAUS überarbeitete Markenstil von St. Moritz sowie ein daraus entwickeltes, reduziert-hochwertiges Gestaltungsraster bildeten die ideale Basis für die illustrative Freiheit Niemanns.

Neben Anzeigenmotiven des Wintermotives in Luxusmagazinen begrüßt St. Moritz ankommende Gäste im Terminal A des Flughafens Zürich. Rund 5 Millionen ankommende Flugpassagiere werden während eines Jahres von einem Leuchtplakat auf St. Moritz aufmerksam gemacht. Damit gelang es der Touristik Engadin St. Moritz erstmals, einen der begehrten Plakatstandorte für die Destination zu gewinnen. Im Terminal A kommen Reisende der Star Alliance – dazu gehören unter anderem die Swiss, Lufthansa und Austrian Airlines – an.