Kontakt
PreviousNext

Menschen

TrendsActive

Human Context: Check your relevance!

Human Context: Check your relevance!

15.10.2020

Was ist Relevanz und wie erzeuge ich sie?

Um für einen Menschen relevant zu sein, ist es unabdingbar, seine Bedürfnisse zu kennen. Und zwar die Bedürfnisse, die tief in jedem Einzelnen schlummern. Um für die Zukunft aufgestellt zu sein, müssen Marken also nicht nur auf sich selbst sehen (Authentizität), sondern auch den Menschen und die Gesellschaft ins Zentrum ihrer Betrachtung stellen – die Marke im Kontext Mensch sehen. Wo schaffen wir mit unserer Marke echte und ersehnte Mehrwerte? Welche Trends sind diejenigen, die meine Marke am stärksten tangieren? Den gesamten Überblick stetig zu behalten, ist schwierig. Aber es gibt Spezialisten dafür, die seit zwei Jahrzehnten das Identifizieren, Analysieren und Ausnutzen (im positivsten Sinne) von soziokulturellen Trends perfektioniert haben: TrendsActive.

Die Niederlande haben viel mehr zu bieten als Tulpen, Joints und Käse.

Unsere Kollegen von TrendsActive haben ihren Sitz im wunderschönen Utrecht, unweit von Amsterdam. Mitten im pulsierenden Zentrum erleben sie Trends, soziokulturelle Veränderungen und Tendenzen hautnah. Es geht aber natürlich nicht nur um banale Beobachtungen, sondern vielmehr um die Auswertung und Interpretation von Studien und Artikeln aus Soziologie, Anthropologie, Psychologie, Pädagogik, Wirtschaft, Marketing und vielen weiteren Bereichen und Branchen. So skizzieren sie mit ihrem Trendmodell ein holistisches Bild der Gesellschaft, in dem sich alle Zielgruppen in unterschiedlicher Weise wiederfinden. Die Ergebnisse und Schlüsse helfen Marken und Unternehmen weltweit: darunter auch Schwergewichte wie Disney, Vodafone, Boss, Samsung, mentos, Coca-Cola, Microsoft, IKEA, Stabilo und viele andere.


Ideen und Lösungen für Macher und die, die es werden wollen.


Es bleibt nämlich nicht nur bei der Dokumentation des Status Quo, sondern mündet in konkreten Handlungsempfehlungen. Aus den analysierten Treibern einer gesellschaftlichen Gruppe leiten Kees Elands und seine Kollegen bei TrendsActive zunächst eine einfache Schlussfolgerung ab. Aus dieser heraus entwickeln sie dann gemeinsam mit den Markenverantwortlichen Strategien zur Aktivierung dieser Potenziale. Zunächst auf einer gewissen Flughöhe, dann aber mit zum großen Teil sehr pragmatisch umsetzbaren Handlungsanweisungen oder Ideen für Prototypen. Klingt interessant, oder? Wie relevant ist die eigene Marke im Kontext Mensch?

Check your relevance and get in touch!

Juliane Hänig - Leitung Markengestaltung

Kontakt und Austausch zu TrendsActive

Entweder direkt in Englisch an Michiel Zonnevijlle michiel@trendsactive.com oder über Juliane Hänig: juliane.haenig@ideenhaus.de / +49 911 4777 24 16

d6ff41